Sonntag, 6. Oktober 2013

Große Klassiker und neue Super Toskaner!

Kommen Sie mit uns in die Toskana

Große Klassiker und neue Super Toskaner!

Samstag, 19. Oktober 2013, Beginn: 19.00 Uhr
Wo? Im "Holzwurm", Tischbeinstraße 133/35 (rechts neben dem Blumenhaus Bode geradeaus über den Parkplatz den Casa Nova Schildern folgen. 

In der Toskana werden seit Jahrhunderten große Rotweine gekeltert. In der jüngeren Vergangenheit gab es dann große Veränderungen. Junge Winzer begannen zu experimentieren, während alte Kellereien in ihren Traditionen zu erstarren drohten. Heraus kamen einige "neue" Klassiker wie der Ornellaia oder Sassicaia, deren Preise mittlerweile schwindelnde Höhen erreicht haben. 

Wir finden: so teuer muss es nicht sein! Deshalb stellen wir Ihnen zwei Vertreter dieser neuen Super Toscaner vor, die in der Qualität ganz oben, im Preis aber sehr erschwinglich sind: Den "Secolare" aus der Kellerei Montalpruno und den "Il Visconte" von der Villa Le Vigne. Den Kontrast dazu bilden zwei klassische DOCG Spitzen-Chianti aus beiden Kellereien und, denn er darf als Toskana-Klasiker nie fehlen, einen Vino Nobile di Montepulciano DOCG von Luciano Scaccini aus der Kellerei San Salvaggio.
Zu diesen Weinen genießen Sie diese typisch toskanischen Spezialitäten:
Crostini
Arista
Dolcino di ricotta
  • Crostini diverse - alla crema di lardo, con le zucche, con pomodori e basilico, con patè di olive
    Die mit Olivenöl gerösteten Brotscheiben mit köstlichen Cremes oder feinsten Kirschtomaten frisch belegt. Lardo, der Speck aus der Marmortruhe, raffinierte Kürbis- und Olivencreme.
  • Arista - Schweinebraten aus dem Ofen mit Rosmarinkartoffeln, dazu "Verdure Stufate". Dieses würzige Blattgemüse erviert man in der Toskana schon seit der Renaissance. Mit einem kräftigen Roten ein Genuss.
  • Dolcino di Ricotta - eine Schokoladencreme mit Ricotta, Zimt, Nelken und einer feinen Zartbitter-Schokolade.
Bitte melden Sie sich bis zum *17. Oktober 2013* verbindlich an! 
Telefonisch unter 0561 – 3102957 oder per Mail an info@best-off.org
Kostenbeitrag: 20,00 € pro Person.