Dienstag, 17. Januar 2017

Klassische italienische Rezepte ° Große italienische Arien ° Feine italienische Weine

 
Gnocchi con spugnole
Mit dieser vierteiligen Reihe bieten wir Ihnen die Verbindung von drei Genuss – Leidenschaften. Italienische Menü-Klassiker verbinden wir an diesen Abenden mit berühmten Arien aus italienischen Opern und kombinieren das obendrein mit Weinentdeckungen, die auf dem besten Weg zu Klassikern sind.  

Uno Freitag, 24. Februar 2017, Beginn: 19.00 Uhr
  • Tagliatelle con Tartufi – Frische Bandnudeln mit Trüffel
  • Agnello alla Guidea – Lamm mit Zitrone und Ei
  • Crocchette di patate al formaggio - Kartoffelkroketten mit Käse
  • Torta di nocciole – Haselnußkuchen
Dazu kosten Sie Weine aus der toscanischen Villa Le Vigne für Sie ausgewählt: Il Selvaggio IGT, Villa Le Vigne IGT, und FIOR D’ARANCIO D.O.C.G. PASSITO  

Due Freitag, 19. Mai 2017, Beginn: 19.00 Uhr
  • Spaghetti con bottarga – Spaghetti mit Fischrogen
  • Tonno alla siciliana – Thunfisch auf sizilianische Art
  • Fagiolini al burro e pangrattato - Grüne Bohnen mit Crôutons
  • Cannoli alla siciliana – Feine, gefüllte Teigröllchen auf sizilianische Art
Für dieses Frühlingsmenü haben wir Ihnen Weine aus der Terra di bellezza ausgesucht. Kosten Sie feine Winzerkunststücke aus der Casa di Baal. Für deren Weine aus Kampanien zeichnen Gennaro Reale und Sebastiano Fortunato, zwei der besten Önologen Italiens, verantwortlich.
Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend. (Joh. Wolfgang v.Goethe, 1749-1832)
Tre Freitag, 25. August 2017, Beginn: 19.00 Uhr
  • Crema di porcini – Steinpilzcremesuppe
  • Supreme di pollo al limone – Hähnchenbrust mit Kapern in Limettensauce
  • Peperonata – gedünstete Paprikaschoten
  • Pesche ripiene al forno – Gebackene, gefüllte Pfirsiche
Zu diesem Sommermenü kosten Sie Bioweine aus der Cantina de Luca in Kalabrien: „Donna Cristina“ Cirô Bianco D.O.P., „Donna Antonietta“ Cirô Rosato D.O.P., „Donna Caterina“ Cirô Rosso D.O.C. Zum Dessert gibt es einen prickenlden Passito Spumante aus Negrar im Veneto.  

Quattro Freitag, 20. Oktober 2017, Beginn: 19.00 Uhr
  • Zuppa di fagiano al porto – Fasanenbrühe mit Portwein
  • Fegato alla veneziana - Kalbsleber Venezianische Art
  • Cicoria e radicchio con rucola – Gemischte Blattsalate in Balsamico-Vinaigrette
  • Ricotta rifatta – angemachter Ricotta
Die Weine zu diesem Menü kommen aus der Kellerei Azienda Agricola Sandro de Bruno: ¨Bianco fumo¨ Sauvignon IGT Veneto, Monte San Piero¨ Soave Superiore DOCG, ¨Nero Fumo¨ Pinot Nero IGT Veneto und zum Dessert gibt es den Passito „LA ROSA“ aus der Kellerei Cavalchina. Alle Veranstaltungen finden im „Holzwurm“ statt. Eingang: Tischbeinstraße 133/35 in Kassel. Kosten pro Person und Veranstaltung: 27,50 € Anmeldungen per Telefon unter 0561 – 310 29 57 oder per Mail an Anmeldung Casa Nova Weinproben Anmeldeschluss ist immer der Mittwoch vor dem Veranstaltungstermin!  
Ab 10 Teilnehmern können Sie einzelne Verkostungsmenüs auch zu anderen Terminen buchen. Im „Holzwurm“ (sofern er am Wunschtag frei ist) oder als Catering in Ihren Räumen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen